Fashion Week – Mode liegt in der Luft

fashion week mercedes in berlin

Die Mercedes Benz Fashion Week ist in Berlin – Zweimal im Jahr erstrahlt die Hauptstadt im Glanz und Glamour und das von ihrer modischen Art und Weise.

Stars und Sternchen, Mode-Begeisterte, Fashion-Blogger und auch Journalisten treffen aufeinander, um sich die neusten Trends und Styles, der angesagten Designer genauer anzusehen. Wie jedes Jahr ist die Fashion Week ein riesen Spektakel und auch Jung-Designer haben hier die Chance, im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week, ihr kreative Ader, unter Beweis zu stellen.

Allerdings gibt es neben dem heiß begehrten Zelt, am Brandenburger Tor, noch einiges mehr zu erleben und das natürlich ganz im Sinne der Mode. Bekannte Modemessen wie die „Bread & Butter“, die man auf dem ehemaligen Flughafen in Tempelhof findet, kann man auch die“Premium“ besuchen. Eine Fachmesse für internationale Designer.

Fashion Week – Der Kampf um die modische Anerkennung

Bevor aber die Fashion Week beginnen kann, müssen sich die Designer optimal vorbereiten. Der Druck ist enorm und die Anspannung kaum in Worte zu fassen. Neue Kleider müssen kreiert und neue Trends geboren werden. Wunderbare Stoffe, herrliche Schnitte und atemberaubende Roben stehen im Mittelpunkt.

Für die Designer sind junge und passionierte Mode-Blogger ziemlich wichtig und das hat man in den letzten Jahren besonders gespürt. Sie sind die Mode-Journalisten von heute und viele von ihnen verdienen damit, jede Menge Geld. Statt einem Modemagazin, bevorzugen die meisten nun etablierte Fashion- und Lifestyle-Blogs. Aber auch die Mode-Liebhaber haben eine wichtige Stellung und sie erleben die Fashion Week ebenfalls hautnah.

Jedoch gehören Mode-Einkäufer zu den wichtigsten Besuchern auf der Fashion Week. Hier können auch Jung-Designer das große Los ziehen und mit etwas Glück, stehen die Kleider und Mäntel in den Regalen einer großen Einkaufskette. Für viele Designer ist dies ein großer Wunsch, der leider nicht immer in Erfüllung geht.

Make-Up und Hairstyling – Neue Trends werden geschaffen

Natürlich steht die Mode bei der Fashion Week an erster Stelle und dafür kommen Menschen von überall her, um sie zu bestaunen. Wie sieht es aber mit dem Make-Up und dem Hairstyling aus? Dies ist mindestens genauso wichtig und auch hier werden neue Trends und Styles gesetzt. Ein gigantisches Team von professionellen Make-Up-Artisten und Friseuren sind vor Ort und stylen die Models perfekt und natürlich genau nach Plan. Die Nuancen werden abgestimmt, Haarschmuck wird angefertigt und auch die Frisuren werden einzigartig kreiert. Dies ist natürlich abhängig davon, welchen Stil und welche Stoffe der Designer gewählt hat. Auch kann in diesem Fall das Make-Up und die Frisur sehr dezent und minimalistisch gehalten werden oder besonders dekadent und auffällig.

Das perfekte Model für eine perfekte Schau

Um die Mode perfekt präsentieren zu können, muss das perfekte Model gewählt werden. Dies ist nicht immer leicht, da die Designer eine genaue Vorstellung haben, wie die Schau aussehen soll. In fast allen Fällen wird vorab ein Casting organisiert. Hier treffen sich professionelle und potenzielle Models, um einen der begehrten Jobs zu ergattern und auf dem Catwalk, der Mercedes Benz Fashion Week, zu laufen.

Damit allerdings ein Model in Frage kommt, muss es sich ebenfalls optimal vorbereiten. Ein professionelles Lookbook mit aktuellen Fotos und die genauen Maße, müssen vorhanden sein. Vor den Designer wird nun gezeigt, was die Mädchen und auch die Jungs drauf haben und eventuell klappt es mit dem Model-Job.

Die Fashion Week ist unglaublich interessant aber es steckt eine Menge Arbeit und Stress dahinter. Nur wenn alle an einem Strang ziehen, kann eine unverwechselbare Schau auf die Beine gestellt werden. Am Ende profitieren alle davon und egal ob Mode-Blogger, Redakteure, Fotografen oder das Fernsehen – Sie werden über die exklusive Fashion Week, mit ihren Ecken und Kanten, berichten.

Ist die Mode-Woche vorbei, bereiten sich die Designer und das Team schon wieder auf die nächste Fashion Week vor und dann werden wieder neue Trends und Styles geboren.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel